HOME

Gustav Schädlich-Buter

Willkommen

Mit den folgenden Beiträgen möchte ich Sie teilhaben lassen an Themen und Fragen, die mich selbst beschäftigt haben; in vielen Texten spürt man die jüdisch-christliche Verwurzelung meiner Person. Die geistlichen Traditionen vorwiegend des Christentums, Anregungen aus Literatur und Lyrik fließen in diese Texte ebenso ein,  wie meine praktischen Erfahrungen als Seelsorger. Vertiefende Literatur, die ich als hilfreich empfand, finden sie meist im Anhang eines Impulses. Ich möchte Sie mit den Texten vor allem zum  eigenständigen „Nach-denken“  anregen und hoffe, dass Sie mit der eigenen Seele in Berührung kommen. Einige Texte sind mit von mir gemalten Bildern unterlegt als Nahrung für Ihre Sinne .